Moldavit: Starborn Stone of Transformation

In Schmuck verarbeiteter Roh-Moldavit

In Schmuck verarbeiteter Roh-Moldavit

Moldavit ist durch die unvorstellbare Kraft eines Meteoriteneinschlags entstanden und diese Energie wurde in Reinstform über Jahrmillionen in ihm konserviert. Diese ihm innewohnende Energie unterstützt uns bei großen Veränderungen und hat das Potenzial unser ganzes Leben umzukrempeln. Moldavite symbolisieren das grüne Feuer unserer Seele, das uns zu unserer eigenen Berufung führt.

 

Was ist Moldavit?

Moldavit ist natürliches, lichtundurchlässiges Glas mit einer flaschen- bis olivgrünen, grauen oder braunen Farbe. Er entstand vor ca. 14,2 Millionen Jahren als ein großer Meteorit von ca. 1,5 km Durchmesser auf der Erde einschlug. Der Aufprall erschuf einen riesigen Krater, den wir heute als das Nördlinger Ries bei Stuttgart kennen.
Dieser Meteorit schlug nahezu ungebremst mit ca. 70.000 km/h in die Erdatmosphäre ein und erzeugte dabei so enorme Energien, dass das Gestein schmolz und mit bis zu 25-facher Schallgeschwindigkeit ausgeschleudert wurde. Die bei diesem Aufprall entstandenen Glaspartikel, die wir als Moldavit kennen, wurden 250 bis 450 km weit bis nach Tschechien geschleudert. Hauptsächlich wurde Moldavit an den Ufern der Moldau gefunden und trägt daher ihren Namen.

Moldavit begleitet den Menschen von Anbeginn und schon Funde aus der Steinzeit belegen seine Verwendung als Amulettstein. Er ist ein Geschenk aus dem Kosmos und es ist wahrhaftig Glück, ein so seltenes Stück Stern zu besitzen.


Ein Fenster zum Universum

Moldavit wird niemals in Gruppen gefunden und jedes Stück hat einen eigenen Charakter. So entstehen unterschiedliche Wirkungsweisen, Sympathien und Antipathien untereinander sowie zu ihren Anwendern. Doch gerade diese Individualität ermöglicht es einem Moldavit Dein Seelenpartner und Lehrmeister zu werden.

Spirituell gesehen ist ein Meteoriteneinschlag wie ein kosmischer Akt: Die männliche Energie eines kosmisch Reisenden trifft auf die weibliche Mutter Erde. Durch ihre Verschmelzung entsteht etwas Neues das sonst auf der Erde nicht vorkommt. Irdische Steine unterstützen uns bei irdischen Belangen, doch wenn es darüber hinaus geht so hilft uns der Moldavit. Auch er kam mit einer bestimmten Absicht auf unseren Planeten, denn er bringt uns nicht-irdische Energie, die uns immense geistige Dimensionen erleben lässt indem er unseren Geist und unser 3. Auge öffnet. Wie ein Fenster zum Universum und zeigt er uns den Weg feinstoffliche Schwingungen wahrzunehmen. Dazu gehören das Aurasehen, das Hellsehen und die Wahrnehmung der Gedanken und Gefühlen von Menschen, Tieren und Pflanzen. Auch erleichtert uns dieses Sternenfenster den Kontakt zu feinstofflichen Wesen und fördert Träume und Nachtvisionen.


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Wirksamkeit von Steinen, Mineralien und/oder Kristallen auf den Menschen als wissenschaftlich nicht nachgewiesen und nicht anerkannt gilt. Bei gesundheitlichen oder psychischen Beschwerden sollte immer ein entsprechender Vertreter der anerkannten Heilberufe konsultiert werden!
Dieser Blogbeitrag stellt kein Heilversprechen im Sinne des Heilmittelgesetzes (HMG) dar!

Spiritualität, Logik und Gefühl

Neben seiner Unterstützung bei unserer Spirituellen Entwicklung verhilft uns Moldavit auch zu spontanen und kreativen Einfällen für unkonventionelle Problemlösungen. Er ist praktisch im Flug durch die Luft entstanden und die Luft ist das Element der Logik. So bringt er uns Bewegung und frischen Wind ins Leben.
Zusätzlich zeigt uns seine grünliche Farbe seine Verbindung zum Herzchakra und unserer Gefühlsebene. Daher wirkt er sehr ausgleichend gegen aggressive Gefühle, Starrsinn und Streitsucht und fördert er unsere Feinfühligkeit und unser Einfühlungsvermögen. Er schenkt uns Frohsinn und löst zu starke materielle Verhaftungen wie Geld- und Zukunftssorgen.
Moldavit hat einen starken selbstreflektierenden Einfluss und bringt Lebensängste und irrationale Ängste zum Vorschein, er hilft uns aber auch dabei diese zu bewältigen. So fördert er Fähigkeiten, die tiefen in uns schlummern und aufgeweckt werden sollten.

Moldavit als Heilstein für den Körper

Natürliche Gläser haben in der Steinheilkunde ihren festen Platz und besonders der Moldavit gehört mit seiner nicht-irdischen Energie zu den wichtigsten Heilsteinen. Doch durch die Individualität von Moldaviten lassen sie sich nur bedingt in ein Schema der Heilsteinkunde pressen. Sein wohl stärkstes Potenzial liegt darin dass er Heilungsprozesse unterstützt, indem er uns die Ursache der jeweiligen Erkrankung bewusst macht. Zudem erfüllt er uns mit Lebenskraft und bringt mehr Licht in unsere Zellen.
Außerdem stärkt  das natürliche Sternenglas unser Immunsystem indem es positiv auf unser Knochenmark und die Bildung von weißen Blutkörperchen wirkt. Diese weißen Blutkörperchen sind für unsere Abwehr von Infektionen und Bakterien verantwortlich und besonders bei Infektionen Atemwege kann Moldavit wahre Wunder bewirken.
Durch die Bindung von Eisen unterstützt er auch die Bildung von roten Blutkörperchen und hilft damit ganzheitlich gegen Anämie (Blutarmut). In Verbindung mit einer besseren Durchblutung soll er auch das Erinnerungsvermögen stärken.


Hinweise

Moldavit ist unempfindlich gegen jegliche Art von schwingungstechnischen Verunreinigungen. Deswegen ist er unveränderlich und muss weder ge- noch entladen werden.

Buchempfehlung

  • Michael Gienger : “Die Stein Heil Kunde” (ISBN 3890600158)
  • Robert Simmons, Kathy Warner: “Moldavite: Starborn Stone of Transformation” (ISBN: 978096219100)

0